ICL#002 – Ein kurzer Ausblick auf die kommenden Wochen – der 6-Modul-Marketingplan

In dieser Folge gebe ich einen kurzen Ausblick auf die kommenden Wochen.

Geplant sind mehrere Folgen zu dem von mir entwickelten 6-Modul-Marketingplan, der auch die Grundlage meines Marketing-Coachings darstellt.

Dir brennt schon lange ein Frage auf der Zunge? Du wolltest immer schon mal etwas fragen, hast dich aber bisher nie getraut? Du hast zwar schon X-Mal Antworten gehört, aber verständlich hat es noch keiner geschafft? Kein Problem! Schicke mir deine Fragen – gerne auch anonym – ich werde diese in eine der kommenden Folgen einbauen.

Du bist bereits erfolgreich in diesen Bereichen (Branding, Marketing, Kommunikation) unterwegs und möchtest gerne über ein Interview andere an deinem Erfolg teilhaben lassen? Auch kein Problem: Kontaktiere mich und wir können auch darüber gerne sprechen.

Oder möchtest du dein Produkt oder Unternehmen anderen präsentieren? Gerne können wir über das Sponsoring einer oder mehrerer Folgen sprechen; einfach Kontakt aufnehmen und wir sprechen darüber.

Fällt dir etwas anderes ein? Kontaktiere mich einfach! Wenn der erste Schritt erstmal getan ist, fällt der zweite umso leichter…


So kannst du mit mir in Kontakt treten

Twitter: www.twitter.com/robertpelikan
Facebook: www.facebook.com/robertpelikan
LinkedIn: www.linkedin.com/in/robertpelikan
Instagram: www.instagram.com/robertpelikan

Meine Webseite: www.robertpelikan.com
Folgenwebseite: www.robertpelikan.com/icl#002
Via eMail: podcast@improverclub.com

Via WhatsApp: api.whatsapp.com/send?phone=4369912121972
Via Telegram: t.me/robertpelikan
Via Skype: skype:robert-p.pelikan?chat oder skype:robert-p.pelikan?call


Wenn dir diese Folge gefallen und geholfen hat, teile sie gerne mit deinen Kollegen, Freunden, mit deinem Chef oder allen Menschen, denen du weiterhelfen möchtest. Und – vielen Dank für deine positive Bewertung!

Servus,
Robert

PS.: Bitte beachte, dass diese Inhalte kein Konzept darstellen oder gar eine Strategie ersetzen. Du kannst mich auch gerne diesbezüglich kontaktieren oder dich für ein persönliches Coaching anmelden.